Warum E-Autos mit Solarmodulen schwachsinnig sind

Die Leistung der Solarmodule stehen in keiner Relation zum Gewicht und der Leistung gegenüber. Das Auto 1 Woche stehen zu lassen, um dann ein paar Kilometer weit fahren zu können .. Da stellen sich die Verbraucher etwas anderes unter einem Alltagsgegenstand vor. Das Prinzip von Sono Motor ist aber gut, das man die Chassis des Fahrzeugs austauschen kann. Sprich vom Sportwagenaufbau zum Familien-Van:

Es wäre genau schwachsinnig, einen +2Tonnen SUV oder Porsche mit Tretpedalen auszustatten:

damit man unter der Fahrt wie bei einem Twike3 die Batterien aufladen kann:

Eine wirklich nachhaltige und sinnvolle Alternative wäre ein Redox-Flow-Batteriesystem in unseren Fahrzeugen:

… und 100 Millionen kann man auch schlechter oder besser investieren… Dieses Fahrzeug werden nicht viele vermissen..

Nur mal als Vergleich:

1000 km Reichweite: Neues Wasserauto soll in Serie gehen